Magazin:


Vornamen in Keltisch

Finden Sie hier keltische Vornamen. Egal ob Sie einen Babynamen suchen oder einfach so die Namensdatenbank zur Inspiration durchschauen - keltische Jungennamen oder Mädchennamen. Sie finden bei uns bestimmt den passenden männlichen oder den richtigen weiblichen Vornamen.

Wählen Sie einen Vorname aus der entsprechenden Liste und Sie finden dazu Informationen wie Namenstag, Namensherkunft, Bedeutung und die Beliebtheit des entsprechenden Namens. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit die Übersicht aus dem Ranking für diesen Vornamen zu erhalten.

Hier sehen Sie die wichtigesten Sprachen:

Namen im Sprachgebrauch: Keltisch

1
 
Vorname:Geschlecht:Namen-Tags / Wörter
CeallachMännlichceallach der Krieg, der Kampf (Keltisch) (in 1 Gruppe)
ceall das Kloster, die Kirche (Altirisch) (in 3 Gruppen)
DomhnallMännlichdubno die Welt (Keltisch) (in 2 Gruppen)
val herrschen (Keltisch) (in 5 Gruppen)
DrystanMännlichdrest der Lärm, der Tumult (Keltisch) (in 2 Gruppen)
HabrenWeiblich
HaerviuMännlichhaer der Kampf, die Schlacht (Keltisch) (in 1 Gruppe)
viu wert, würdig (Keltisch) (in 1 Gruppe)
HafrenWeiblich
MorcantMännlichmor das Meer (Keltisch) (in 9 Gruppen)
MuirghealWeiblichmuir die See, das Meer (Keltisch) (in 4 Gruppen)
geal glänzend (Keltisch) (in 1 Gruppe)
MyrddinMännlichmuir die See, das Meer (Keltisch) (in 4 Gruppen)
dun der Hügel, die Düne, das Fort (Keltisch) (in 7 Gruppen)
PeredurMännlichpercer durchstechen (Altfranzösisch) (in 1 Gruppe)
val das Tal (Altfranzösisch) (in 5 Gruppen)
RigantonaWeiblichrigan die Königin (Keltisch) (in 1 Gruppe)

Sind Sie noch nicht fündig geworden?

Dann durchsuchen Sie die Datenbank nach der Herkunftssprache.

Facebook Fanpage

Top Trends 365 Tage:


Jungennamen
1. Marcel
2. Fabian
3. Elias
4. Daniel
5. Joël
6. Emil
7. Alexander

Mädchennamen
1. Lina
2. Linda
3. Luana
4. Mia
5. Pamela
6. Maike
7. Sophie