Magazin:


Namensliste Buchstabe W

Finden Sie in der Datenbank die Übersicht der Vornamen, welche mit dem Buchstaben "W" beginnen.

Finden Sie den passenden Namen - einen Vornamen mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben sowie die Namen Bedeutung, den Namenstag und weitere Informationen aus dem Namenslexikon.

Vornamen mit Buchstabe W - die Namen Liste

 
123
 
Shopping Tipps für Sie + Ihn
Mastercard
Mastercard ohne Jahresgebühr und 30.- Einkaufsgutschein obendrauf
iTunes
Jede Woche neue und exklusive Veröffentlichungen
Vorname:Gruppe:Angaben zur Herkunft:
WaastGastonHerkunft nicht sicher geklärt
seit langem in Frankreich gebräuchlich, aber wahrscheinlich mit germanischen Wurzeln
möglich ist auch Herleitung von 'Gascogne' (ursprünglich 'Vasconia'), dem Name einer Region in Frankreich
WadeWadevon einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung 'Furt' (seichte Stelle in einem Fluss) zurückgeht
WaelWael
WahidWahid
WalahfriedWalfriedalter deutscher zweigliedriger Name
WaldemarWaldemaralter deutscher bzw. germanischer zweigliedriger Name
der Name 'Wladimir' ist die slawische Entsprechung zum germanischen 'Waldemar'
mehrere dänische Könige hiessen Waldemar
WaldfriedWalfriedalter deutscher zweigliedriger Name
WaleedWalid
WalfriedWalfriedalter deutscher zweigliedriger Name
WalidWalid
WalkerWalkervon einem Familiennamen, der auf eine Berufsbezeichnung zurückgeht für jemanden, der Tuch bearbeitet
in Deutschen erhalten als alter Fachbegriff 'Tuch-Walken' (durch Kneten verfilzen)
WallaceWallaceursprünglich ein bei den Normannen gebräuchlicher Übername für jemanden aus einem keltischen Volk
zuerst in Schottland als Vorname gebraucht
WallyWalteralter deutscher zweigliedriger Name
im Mittelalter bekannt durch Walther von der Volgelweide (um 1200)
WaloWaloverselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'Wal(d)', wie z.B. Waldemar
WalramWaltramalter deutscher zweigliedriger Name
WalravenWaltramalter deutscher zweigliedriger Name
WaltWalteralter deutscher zweigliedriger Name
im Mittelalter bekannt durch Walther von der Volgelweide (um 1200)
WalterWalteralter deutscher zweigliedriger Name
im Mittelalter bekannt durch Walther von der Volgelweide (um 1200)
WaltherWalteralter deutscher zweigliedriger Name
im Mittelalter bekannt durch Walther von der Volgelweide (um 1200)
WaltiWalteralter deutscher zweigliedriger Name
im Mittelalter bekannt durch Walther von der Volgelweide (um 1200)
WaltramWaltramalter deutscher zweigliedriger Name
WanjaJohannesName des Apostels und Evangelisten Johannes
auch bekannt durch Johannes den Täufer
am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland
bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
WarinGuerinovon einem althochdeutschen Namen 'Warin'
diesem Namen liegt ein Wortstamm mit der Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde
auch möglich ist eine Beziehung zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
WarinheriWerneralter deutscher zweigliedriger Name
der erste Namensbestandteil 'Warin' gehört zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
dem Namen der Warnen liegt ein germanischer Wortstamm mit den Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde
WarreWaltramalter deutscher zweigliedriger Name
WarrenWarrenursprünglich ein Familienname normannischer Herkunft
der Familienname ist vielleicht vom Ort 'La Varenne' in der Normandie abgeleitet
der Name 'La Varenne' stammt wahrscheinlich von 'garenne' (Wildgehege, Wildpark)
der Name 'Warren' ist vielleicht auch von 'Werner' beeinflusst
WaseemWasim
WasimWasim
WassiliBasilbekannt durch den hl. Basilius, Erzbischof von Cäsarea (4. Jh.)
WassilyBasilbekannt durch den hl. Basilius, Erzbischof von Cäsarea (4. Jh.)
WassimWasim
WastlSebastianvom Namen 'Sebastianos', der auf den Namen der griechischen Stadt 'Sebaste' in Kleinasien zurückgeht
der Name der Stadt bestand in Anlehnung an lateinisch 'augustus' 'erhaben', so benannt zu Ehren eines römischen Kaisers
WaylandWielandin der germanischen Mythologie und in deutschen Sagen ist Wieland ein begabter Schmied
WaylonWielandin der germanischen Mythologie und in deutschen Sagen ist Wieland ein begabter Schmied
WayneWaynevon einem Familiennamen, der wiederum auf eine Berufsbezeichnung zurückgeht für jemanden, der Wagen macht, also einem Wagner
WedekindWedekindalter deutscher zweigliedriger Name, der heute als Familienname häufig ist, aber als Vorname nahezu ausgestorben
bekannt durch den Sachsenführer Widukind (8./9. Jh.)
WedigoWedekindalter deutscher zweigliedriger Name, der heute als Familienname häufig ist, aber als Vorname nahezu ausgestorben
bekannt durch den Sachsenführer Widukind (8./9. Jh.)
WeiWei
WeikhardWighardalter deutscher zweigliedriger Name
WelchWelchvon einem Familienname mit der Bedeutung 'aus Wales'
WenceslasWenzeslausbekannt durch den hl. Wenzel, Herzog von Böhmen, heute der tschechische Nationalheilige (10. Jh.)
WendelWendelinverselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Wendel-' beginnen, z.B. Wendelbert
das Namenselement 'Wendel' kommt von 'Vandalen', der germanischen Bezeichnung für ein slawisches Volk
im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Wendelin (6./7. Jh.)
WendelinWendelinverselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Wendel-' beginnen, z.B. Wendelbert
das Namenselement 'Wendel' kommt von 'Vandalen', der germanischen Bezeichnung für ein slawisches Volk
im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Wendelin (6./7. Jh.)
WendellWendelinverselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Wendel-' beginnen, z.B. Wendelbert
das Namenselement 'Wendel' kommt von 'Vandalen', der germanischen Bezeichnung für ein slawisches Volk
im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Wendelin (6./7. Jh.)
WenzelWenzeslausbekannt durch den hl. Wenzel, Herzog von Böhmen, heute der tschechische Nationalheilige (10. Jh.)
WenzeslausWenzeslausbekannt durch den hl. Wenzel, Herzog von Böhmen, heute der tschechische Nationalheilige (10. Jh.)
WerinherWerneralter deutscher zweigliedriger Name
der erste Namensbestandteil 'Warin' gehört zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
dem Namen der Warnen liegt ein germanischer Wortstamm mit den Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde
WernerWerneralter deutscher zweigliedriger Name
der erste Namensbestandteil 'Warin' gehört zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
dem Namen der Warnen liegt ein germanischer Wortstamm mit den Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde
WernherWerneralter deutscher zweigliedriger Name
der erste Namensbestandteil 'Warin' gehört zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
dem Namen der Warnen liegt ein germanischer Wortstamm mit den Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde
WesleyWesleyvon einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung etwa mit der Bedeutung 'West-Wiese' oder 'West-Lichtung' zurückgeht
Facebook Fanpage

Top Trends 365 Tage:


Jungennamen
1. Urs
2. Livio
3. Raphael
4. Mario
5. Felix
6. Nils
7. Julian

Mädchennamen
1. Rita
2. Milena
3. Tabea
4. Stella
5. Antonia
6. Andrea
7. Rebecca