Magazin:


Namensliste Buchstabe S

Finden Sie in der Datenbank die Übersicht der Vornamen, welche mit dem Buchstaben "S" beginnen.

Finden Sie den passenden Namen - einen Vornamen mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben sowie die Namen Bedeutung, den Namenstag und weitere Informationen aus dem Namenslexikon.

Vornamen mit Buchstabe S - die Namen Liste

 
12345
 
Shopping Tipps für Sie + Ihn
Vorname:Gruppe:Angaben zur Herkunft:
Sa'idSa'id
SaúlSaulim Alten Testament ist Saul der erste Königs von Israel (um 1000 v.Chr.)
im Neuen Testament ist Saul der jüdische Name des Apostels Paulus
SabanSabanwahrscheinlich kein ursprünglich albanischer Name
SabatinoSabatinovon 'Sabbat', dem jüdischen Ruhetag (unser Samstag)
SabinoSabino Information zur weiblichen Form Sabine:
vom Namen eines Volkes in Mittelitalien zur Zeit der Römer
SabinusSabino Information zur weiblichen Form Sabine:
vom Namen eines Volkes in Mittelitalien zur Zeit der Römer
SabriSabri
SabrielSabrielgemäss gewissen religiösen Quellen ist Sabriel einer von 7 Erzengeln
SabtuSabtuder malaiische Name des Samstags stammt vom arabischen Namen dieses Tags, 'yaum as-sabt'
SaburoSaburowird teilweise auch als 'Saburou' geschrieben
SachaSaschaursprünglich russische Koseform von Alexander, heute wie ein selbständiger Name in Gebrauch
wird auch als weiblicher Name verwendet
SacharjaZachariasim Alten Testament ist Zacharias/Sacharja einer der 12 kleinen Propheten
im Neuen Testament ist Zacharias der Vater Johannes des Täufers
SachsoSachsovom Namen des germanischen Stammes der Sachsen
der Name des Stammes kommt möglicherweise vom Namen einer typischen Waffe, dem Sax, einem einschneidigen Schwert
SageSageVerwendung des englischen Worts 'sage' als Vorname
das Wort bedeutet entweder 'weise Person' oder 'Salbei'
SaidSa'id
SakariZachariasim Alten Testament ist Zacharias/Sacharja einer der 12 kleinen Propheten
im Neuen Testament ist Zacharias der Vater Johannes des Täufers
SalimSalim
SalomoSalomonin der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
SalomonSalomonin der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
SalomoneSalomonin der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
SalvadorSalvatore
SalvatorSalvatore
SalvatorSalvatore
SalvatoreSalvatore
SamSamuelBedeutung nicht sicher geklärt
möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'
in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
SamiSami
SamirSamirBedeutung in etwa 'Begleiter bei abendlichem Gespräch'
SammySamuelBedeutung nicht sicher geklärt
möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'
in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
SamouelSamuelBedeutung nicht sicher geklärt
möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'
in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
SamsonSamsonin der Bibel ist Samson ein Mann mit ausserordentlichen Kräften
SamuSamuelBedeutung nicht sicher geklärt
möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'
in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
SamuelSamuelBedeutung nicht sicher geklärt
möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'
in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
SamueleSamuelBedeutung nicht sicher geklärt
möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'
in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
SamySamuelBedeutung nicht sicher geklärt
möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'
in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
SanderAlexanderbekannt durch Alexander den Grossen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.)
bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
SandroAlexanderbekannt durch Alexander den Grossen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.)
bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
SandyAlexanderbekannt durch Alexander den Grossen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.)
bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
SansoneSamsonin der Bibel ist Samson ein Mann mit ausserordentlichen Kräften
SanteriAlexanderbekannt durch Alexander den Grossen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.)
bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
SantiagoSantiagovon spanisch 'Santo Iago', mit 'Iago' bzw. 'Jago' einer alten spanischen Form von Jakob
gemeint ist der spanische Nationalheilige, der hl. Jakobus der Ältere
SantinoSantoursprünglich ein römischer Beiname
SantoSantoursprünglich ein römischer Beiname
SantosSantos
SasaSaschaursprünglich russische Koseform von Alexander, heute wie ein selbständiger Name in Gebrauch
wird auch als weiblicher Name verwendet
SaschaSaschaursprünglich russische Koseform von Alexander, heute wie ein selbständiger Name in Gebrauch
wird auch als weiblicher Name verwendet
SashaSaschaursprünglich russische Koseform von Alexander, heute wie ein selbständiger Name in Gebrauch
wird auch als weiblicher Name verwendet
SassanSassan
SassoSachsovom Namen des germanischen Stammes der Sachsen
der Name des Stammes kommt möglicherweise vom Namen einer typischen Waffe, dem Sax, einem einschneidigen Schwert
SaturnSaturnin der römischen Mythologie ist Saturn der Vater von Jupiter und der Gott des Ackerbaus
die Bedeutung des Namens ist unbekannt
dies ist auch der Name des 6. Planeten der Sonne
SaturneSaturnin der römischen Mythologie ist Saturn der Vater von Jupiter und der Gott des Ackerbaus
die Bedeutung des Namens ist unbekannt
dies ist auch der Name des 6. Planeten der Sonne
Facebook Fanpage

Top Trends 365 Tage:


Jungennamen
1. Nikita
2. Sebastian
3. Andreas
4. Alfred
5. Luca
6. Mateo
7. Dominic

Mädchennamen
1. Freyja
2. Hilde
3. Lucy
4. Viola
5. Rose
6. Linea
7. Diana