Halloween

Einmal im Jahr verwandeln sich die Kleinen in gruselige Gespenster, schaurige Zombies oder unheimliche Hexen. Kinder dürfen sich an Halloween so richtig austoben und etwas länger aufbleiben. So macht das Erschrecken besonders viel Spass. Für die Eltern ist dieser Tag weiterlesen »

Chilbi im Herbst

Das schweizerdeutsche Wort Chilbi, bzw. die damit verbundene Kirchweihe haben einen weit zurückliegenden Ursprung. Der Begriff Chilbi steht deshalb in einem engen Zusammenhang mit der Weihe. Das erste Mal tauchte diese Wortform in der Schweiz gegen Ende des 15. Jahrhunderts weiterlesen »

Süssigkeiten nicht in Massen

Für Eltern ist es nicht immer eine einfache Sache, das Kind ausgewogen zu ernähren, denn in den meisten Fällen sind die Kinder regelrecht süchtig nach süssen Sachen und haben ihre persönlichen Geschmacksvorlieben. Dasselbe gilt auch für die Abneigungen, wenn es weiterlesen »

Sommerliche Plagegeister

Biene auf Sonnenblume

Meistens harmlos, dafür aber so richtig schmerzhaft sind Bienen- oder Wespenstiche. Gefährlich werden sie erst dann, wenn das Tier im Getränk schwimmt von dort in den Mund und Rachenraum gelangt und dort zusticht.

Auch bei Personen, die allergisch auf weiterlesen »

Heisshunger, Gelüste und Ablehnung

Unkontrollierte Essattacken in der Schwangerschaft

Ein Phänomen, das wirklich fast alle Schwangeren nur zu gut kennen: Heisshunger auf bestimmte Lebensmittel und völlige Ablehnung bei anderen. Warum kommt es eigentlich während der Schwangerschaft zu so einem derart veränderten Essverhalten?

Heisshunger!

Heisshunger-Attacken

Ganz sicher ist man weiterlesen »