Kinder und Kopfschmerzen

Kopfschmerzen sind nicht ungewöhnlich. Sie entstehen recht einfach und dauern einige Zeit über an. Erwachsene leiden oft aber nicht genauso, wie Kinder. Kindern erscheinen Kopfschmerzen teils noch stärker und sie liegen geradezu krank im Bett, wenn sie diese Schmerzen gerade weiterlesen »

Leseschwäche und Legasthenie

Schüler in der Primarschule leiden immer häufiger unter Schwierigkeiten mit dem Lesen. Sie lernen ja erst das Lesen von Texten und lernen zahlreiche neue Wörter hinzu, doch gelingt dies am Anfang möglicherweise nicht. Eine Abklärung erfordert Zeit und auch Geduld. weiterlesen »

Entspannungs- Rituale

Ein Ritual sollte in einem bestimmten Raum stattfinden, damit es zu einer Gewohnheit kommt. Genauso, wie wir in einem Essbereich essen, gibt es also auch ganze Räume oder zumindest eine Ecke, die zum Ruheraum erklärt wird. Um möglichst viel weiterlesen »

Abend- Rituale

In Familien kommt es zu den verschiedensten Ritualen. Diese sind oft abhängig davon, wie spät ein Elternteil nach Hause kommt. Je mehr Zeit vorhanden ist, desto besser. Am Abend gibt es auch noch ausreichend Gelegenheit für ein Miteinander auf weiterlesen »

Unruhe: Zappelige, überlebendige Kinder

Es gibt unterschiedliche Arten lebendiger Kinder. Lebendigkeit muss in diesem Kontext nicht immer eine Krankheit sein. Immerhin sind es Kinder. Sollte das Verhalten von Sohn oder Tochter aber ganz deutlich auffallen, dann lohnt es sich bestimmt auch, mit dem Kind weiterlesen »