39. SSW: Die Entfaltung in der 39. Schwangerschaftswoche

Die Käseschmiere auf Babys Haut wird bereits weniger, genauso wie die Lanugobehaarung und es ist jetzt im Prinzip bereit und fertig für die Geburt. Vermutlich hat es nun etwas mehr als 3 kg an Gewicht und in seinem Darm sammelt sich bereits das erste Mekonium – der erste Stuhlgang, der dann in den Stunden nach der Geburt ausgeschieden wird. Die Fontanellen am Kopf sind noch Knöchern und nicht geschlossen. Hierdurch kann der Kopf unter der Geburt verkleinert werden und passt besser durch den Geburtskanal. Bereits einige Stunden nach der Geburt nimmt der Kopf aber wieder seine normale Form an. Die Fontanellen schliessen sich aber erst ein paar Wochen später.

SSW 39

39. Schwangerschaftswoche

Am Zahnfleisch des Babys kann man nun kleine Wölbungen erkennen, darunter verbergen sich die Milchzähne, die dann etwa mit einem halben Jahr herauskommen. Babys Bewegungen sind nun zwar weniger geworden, mitunter aber recht schmerzhaft.

Es kann nun sein, dass die Frau in ihrem Slip einen rötlich-bräunlichen Ausfluss entdeckt. Das bedeutet, dass sich der Muttermund langsam öffnet, aber nicht, dass die Geburt losgeht. Dies ist ein Zeichen dafür, dass sich der Schleimpfropf gelöst hat. Jede Frau empfindet Wehen als ein bisschen anders.

Bezeichnenderweise kommen sie regelmässig, krampfartig und fühlen sich meistens an wie Schmerzen im Rücken und Unterbauch. Viele Mütter haben zu dieser Zeit einen ausgeprägten Nestbautrieb und würden am liebsten alles nochmal putzen und ordnen. Wichtiger ist allerdings, für die bevorstehende Geburt genügend Kräfte zu sammeln und sich lieber noch etwas zu schonen. Angebotene Hilfe aus dem Freundeskreis sollte sie daher unbedingt annehmen und es sich nochmal so richtig gutgehen lassen – wer weiss, wie die Zeit nach der Geburt sein wird. Es ist zwar eine grosse Veränderung – aber in jedem Fall ist es vor allem eins: eine wunderschöne, wenn auch anstrengende Zeit.

Schwangerschaft Tipps in der aktuellen Woche:

vorherige Schwangerschaftswoche SSW 38     Schwangerschaftskalender     SSW 40 nächste Schwangerschaftswoche





Facebook Kommentare

Kommentar verfassen

  

  

  

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>