32. SSW: Bedeutende Infos zur 32. Schwangerschaftswoche

Weil Baby fleissig das Atmen übt mit Hilfe des Fruchtwassers, welches es ein- und ausatmet, hat es auch häufig Schluckauf. Dieser trainiert das Zwerchfell und die Kapazität der Lunge. Ausserdem trinkt es immer mal wieder ein Schlückchen davon und pieselt es danach wieder aus. Das macht aber nichts, da das Fruchtwasser alle 3 Stunden komplett erneuert wird. Damit die Lunge noch besser ausreift, muss das Ungeborene möglichst noch die letzten paar Wochen im Bauch bleiben, auch wenn es sonst schon fertig wäre. Dazu werden fleissig weitere Lungenbläschen gebildet. Die Ohren haben jetzt seine Endposition erreicht, die Ohrläppchen jedoch müssen noch ihre endgültige Form annehmen. Auch die Milchzähne entwickeln sich nun im Kieferknochen.

SSW 32

32. Schwangerschaftswoche

Schwangerschaftsbeschwerden gibt es leider auch in den letzten Wochen. Dazu können zählen vaginaler Ausfluss, Verdauungsstörungen, Hämorrhoiden, Krampfadern, Zahnfleischbluten, Rückenschmerzen, Kurzatmigkeit, Schwangerschaftsstreifen und Müdigkeit. All das liest sich nicht besonders vielversprechend aber nicht jede Schwangere hat schliesslich alle Symptome. Am besten Helfen weiterhin eine gute Kombination aus Bewegung an der frischen Luft, viel Trinken, mehrmals täglich 5 Minuten entspannen, eine gesunde Ernährung und nicht zuletzt ein positive Einstellung. Ausserdem: die Tage sind gezählt, immerhin sind es ja tatsächlich nur noch wenige Wochen bis zum Endspurt!

Manche Mutter spürt auch Vorwehen und ist leicht verunsichert, ob es sich nicht wohl um echte Wehen handeln könnte. Vorwehen sind jedoch schmerzlos und verschwinden nach ein paar Sekunden wieder. Echte Wehen jedoch steigern sich in der Häufigkeit und sind doch eher schmerzhaft. Im Zweifelsfall gibt es warmes Bad Aufschluss: wenn die Wehen schlimmer werden, sind sie echt und dann nichts wie los in die Klinik.

Von den 500 g, die die Mutter nun wöchentlich zunimmt, entfällt etwa die Hälfte aufs Baby. Es muss ja auch noch zulegen um auf etwas über 3 kg zu kommen! Übrigens haben Zwillingsmütter nun einen so grossen Bauch wie andere in der 40. Woche. Viele Schwangere geniessen noch mal die letzten Wochen „alleine“ mit dem Partner und den Freundinnen. Das ist sehr wichtig weil, ist das Baby erst mal auf der Welt, müssen Partner und Freunde etwa drei Monate warten. Das ist auch gut so, denn der Stillbeginn und die schlaflosen Nächte Verlangen der frisch gebackenen Mutter einiges ab und es ist wertvoll für die Mutter-Kind-Beziehung.

Schwangerschaft Tipps in der aktuellen Woche:

vorherige Schwangerschaftswoche SSW 31     Schwangerschaftskalender     SSW 33 nächste Schwangerschaftswoche





Facebook Kommentare

Kommentar verfassen

  

  

  

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>