18. SSW: Weitreichender Bericht zur 18. Schwangerschaftswoche

Die Zehennägel und Fingernägel des Ungeborenen sind fleissig am Wachsen, kratzen allerdings ist damit noch nicht möglich. In der Gebärmutter ist noch ausreichend Platz, sodass das Baby noch fleissig strampeln kann. Das stärkt seine Muskeln und regt das Gehirn an. Sein Skelett besteht noch zum grossen Teil aus Knorpeln, die Knochenbildung jedoch ist bereits im Gange. Ein weiblicher Fötus hat bereits jetzt Follikel in den Eierstöcken entwickelt.

Wenn nun eine Vorsorgeuntersuchung ansteht und ein Ultraschallbild gemacht wird, kann man schon deutlich die Körperteile erkennen und das Baby lutscht vielleicht sogar gerade am Daumen. Der Arzt wird bei jedem Termin Blut abnehmen und testen, ob auch genügend Eisen im Blut ist; andernfalls wird er ein Eisenpräparat verschreiben. Falls ein Herz-Fehler vorliegt, kann der Arzt das jetzt mit dem Ultraschallgerät feststellen.

SSW 18

18. Schwangerschaftswoche

Weil die Gebärmutter natürlich schnell wächst, könnte die Mutter das als leichtes Ziehen im Unterleib wahrnehmen. Auch jetzt können Schwangerschaftsbeschwerden die Mutter plagen: verstärkter Harndrang, leichte Krämpfe, Krampfadern, Rücken- oder Rippenschmerzen um nur einige zu nennen. Dagegen helfen oft Ruhe, Massagen oder leichter Sport wie Radfahren, Walken oder Schwimmen.

Gegen zu viel Hunger helfen mehrere über den Tag verteilte kleine Mahlzeiten. Am besten ist natürlich immer Obst, Salate und Gemüse und nicht zu viel Fett oder Zucker. Nüsse und Vollkornprodukte sind übrigens ebenfalls sehr empfehlenswert, da sie für Energie und Ballaststoffe sorgen. Diäten allerdings sind nun völlig fehl am Platz, auch wenn die Schwangere der Meinung ist, sie hat schon zu viel zugenommen. Durch gesunde fettarme Ernährung ist das am ehesten in den Griff zu bekommen. Eine Gewichtszunahme von 4 – 6 kg ist zu dem Zeitpunkt “normal”.

Den immer weiter wachsenden Bauch kann man prima mit spezieller Lotion einreiben, um Dehnungsstreifen entgegenzuwirken. Die Brustwarzen sind deutlich gewachsen und wahrscheinlich haben sie sich dunkel verfärbt. Falls der BH bereist jetzt nicht mehr passt und er unbequem ist: es gibt spezielle bequeme Schwangerschafts- BHs oder auch Bustiers, die etwas mitwachsen und gut stützen.

Schwangerschaft Tipps in der aktuellen Woche:

vorherige Schwangerschaftswoche SSW 17     Schwangerschaftskalender     SSW 19 nächste Schwangerschaftswoche





Facebook Kommentare

Kommentar verfassen

  

  

  

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>