16. SSW: Auskunft und Tipps für die 16. Schwangerschaftswoche

Die werdende Mutter bringt nun vermutlich etwa 3kg mehr auf die Waage, obwohl das Baby davon nur einen Bruchteil wiegt, nämlich 150 g. Aber da sind ja noch das Fruchtwasser, die Gebärmutter, die Plazenta, die vergrösserte Brust und das alles hat schliesslich auch seinen Anteil daran. Wichtig ist es natürlich nach wie vor, viel zu trinken und auf eine gesunde Ernährung zu achten. Rauchen und Alkohol sind übrigens in der Schwangerschaft und auch danach zugunsten des Kindes tabu.

SSW 16

16. Schwangerschaftswoche

Wenn die Schwangere unter einer Venenschwäche leidet und daduch zu Krampfadern und Besenreisern neigt, sollte sie sich jetzt vom Frauenarzt Stützstrümpfe Verschreiben lassen und sich diese Tipps zur Verhinderung von Venenproblemen Herzen nehmen. Ein gutes Massageöl für den Bauch und die Brust zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen kann zu diesem frühen Zeitpunkt auch nicht schaden. Die Milchdrüsen in der Brust nehmen die Produktion auf, das lässt die Brust anschwellen und leicht empfindlich werden – es spannt. Vielleicht werden auch die Adern in der Brust deutlicher sichtbar.

Mittlerweile sind auch die Organe des Babys soweit ausgreift. Jetzt geht es noch vorwiegend um das Wachstum. Die Muskeln im Nacken und im Rücken werden gekräftigt, indem es sich streckt. Baby unterdessen wächst und wächst und ist nun etwa 12-15 cm gross. Seine Augen besitzen eine fertige Hornhaut sowie Linse und Regenbogenhaut. Es kann im Bauch der Mutter munter Purzelbäume schlagen, bekommt immer mal wieder Schluckauf beim Atemtraining und falls Mami mit ihrem Bauch Sonnenbaden geht, wird es aus Schutzreflex die Händchen vor die Augen halten.

Beim Frauenarzt wäre nun der richtige Zeitpunkt für einen Triple Test, bei dem man eventuelle Chromosomenfehler feststellen könnte. Ob dies aber im speziellen Fall sinnvoll ist, muss mit einem Gespräch mit dem Arzt individuell geklärt werden. Nicht immer ist die damit verbundene Fruchtwasserentnahme zu empfehlen. Es birgt Risiken und ist oft mit Angst verbunden. Auch unschlüssige Resultate können oft zu grosser Unsicherheit führen.

Schwangerschaft Tipps in der aktuellen Woche:

vorherige Schwangerschaftswoche SSW 15     Schwangerschaftskalender     SSW 17 nächste Schwangerschaftswoche





Facebook Kommentare

Kommentar verfassen

  

  

  

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>