Begleiter zum Thema Schule und Ausbildung

Ihr Kind verbringt einen grossen Teil des Tages in der Schule. Neben Wissen lernen die Schulkinder auch Sozialkompetenzen. Der Schulalltag bringt aber auch Tücken mit sich. Mobbing und Schwänzen sind Themen, welche Sie bereits ab der Grundstufe mit den Schulkindern besprechen sollten. Begleiten und unterstützen Sie Ihre Teenager pflichtbewusst während der Schulzeit und der Berufsauswahl. Öffnen Sie mit Ihnen die Türen für spätere Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die letzten Beiträge aus der Rubrik Schule & Ausbildung


Montessori Kindergarten

Viele Eltern sind auf der Suche nach einem geeigneten Kindergarten für ihre Kinder. Dies bedeutet, dass die Kinder dort auf eine vollkommen andere Weise erzogen werden, wie etwa in einem katholischen Kindergarten. Sollten Eltern auf eine kreative und weniger weiterlesen »

Schulweg allein gehen

Kinder tragen Verantwortung oft nicht allzu gut und sind daher im Strassenverkehr oft ein Risiko. Zwar lernen sie bereits ab einem frühen Alter ein verantwortungsvolles Handeln auf der Strasse, aber Kinder machen auch Fehler. Die Autofahrer wissen dies, aber oft weiterlesen »

Mein Kind hat in der Schule Schwierigkeiten

Ist die Kindergarten-Zeit vorbei, beginnt der Ernst des Lebens – Die Schule. Für die Eltern ist dieser Abschnitt kaum in Worte zu fassen. Sie haben vor allem Angst, da sie nicht wissen was auf sie zu kommt. Für Kinder ist weiterlesen »

Der richtige Ausbildungsplatz

Sich informieren: Weiterbildung, Studium, Lehre oder Auslandjahr

Von kleinauf begleiten Eltern ihre Kinder. Und auch im Erwachsen werden gehört der gemeinsame Weg dazu. Wurde die Schule beendet, muss sich das Kind Gedanken drüber machen, wie es nun weiter geht. Möchte das Kind nach der Schule eine Ausbildung weiterlesen »

Schlechtes Zeugnis: Was können Eltern tun

Wenn es um das Thema Noten geht, stehen die meisten Eltern stark unter Druck. Sie wollen natürlich, dass ihr Kind gute Noten schreibt und das Zeugnis, am Ende des Schuljahrs, besonders gut abschneidet. Jedoch ist dies nicht immer Fall und weiterlesen »