Frischgebacken Eltern? Neues Leben mit Ihrem Baby

Es ist so weit – Ihr Baby ist da! Ob Sie es wollen oder nicht, der Säugling wird sich sehr schnell entwickeln und kann es kaum erwarten die grosse, interessante Welt zu entdecken. Mit unserem Ratgeber können Sie sich informieren und vorbereiten, um Ihrem Baby gute Unterstützung zu geben. Vom Stillen bis zur festen Mahlzeit, vom Durchschlafen bis zum ersten Schritt oder vom ersten Fieber bis zum ersten Zahnarzttermin – das und vieles mehr können Sie in unserem Magazin erfahren.

Die letzten Beiträge aus der Rubrik Rund ums Baby


Quasseln: pausenloses Plappern

Es mag vielleicht nerven, wenn kleine Babys ohne jede Pause vor sich hin plappern und Laute oder Silben aneinanderreihen. Ein wildes Brabbeln mit ersten Vokalen ist ein Beginn der Hirnentwicklung, in der die Jungen und Mädchen gehörte Laute imitieren. Sie weiterlesen »

Was ein Baby stark macht

Ein Baby muss in der ersten Zeit nach seiner Geburt zunächst einmal überleben. Es können einige Dinge geschehen, die für die Gesundheit des Babys zur Bedrohung werden können. Der kleine Mensch ist noch nicht vollständig gegen Krankheiten gewappnet und der weiterlesen »

Augen Check beim Kleinkind

Schon ab der Geburt kann eine Sehschwäche vorhanden sein. Denn es gibt zahlreiche Sehschäden, die erblich sind oder die durch Schädigungen entstehen. Wenn ein Schaden nicht bereits vor der Geburt feststehen kann, wird dieser kurz nach der Geburt in einer weiterlesen »

Welche Babyausstattung ist wichtig

Grundsätzlich gibt es zahlreiche Ausrüstungsgegenstände, die angepriesen werden und als unverzichtbar gelten. Eltern sollten zunächst aber erst an eine Grundausstattung denken und Listen für absolut wichtige Gegenstände abhaken. Relevante Anschaffungen befassen sich mit der Sauberkeit, dem Füttern, einer passenden Kleidung weiterlesen »

Gesundes Essen nach der Breizeit

Nach dem Stillen gibt es für das Baby erst einmal eine Übergangszeit. In dieser Zeit bestehen für den Nachwuchs letztendlich individuelle Wünsche und Lösungen. Zunächst einmal gibt es Brei. Der Magen der kleinen kennt jedoch diese feste Nahrung noch überhaupt weiterlesen »