Die drei Grundbausteine unserer Ernährung

Die Ernährung besteht aus drei Grundbausteinen: Kohlenhydrat, Fett und Eiweiss. Kohlenhydrate und Fett liefern dem Körper in erster Linie Energie. Eiweiss wird nur im Hungerzustand als Energielieferant verwendet und hierfür in Zucker umgewandelt. Kohlenhydrate und Eiweiss liefern 4.1 kcal oder 17.1 kJ. pro Gramm. Fett liefert mit 9,3 kcal oder 38,9 kJ. mehr als das doppelt so viele Kalorien.

Energielieferanten und Grundbausteine des Körpers

Gesund sein durch ausgewogene Ernährung

Gesund sein durch ausgewogene Ernährung

3 Grundbausteine

Die Aufgaben-, und Funktionen im Körper, sowie die Vor- und Nachteile der drei Ernährungsgrundbausteinen sind im folgenden nochmals aufgeführt.

In jeder Mahlzeit sollte einen Anteil aus allen Grundnahrungsmitteln enthalten sein. Möglichst frisch und unverarbeitet. Gerade beim Frühstück, garantiert eine ausgewogene Mahlzeit einen top fitten Start in den Tag, ohne Müdigkeit und Konzentrationsprobleme.

  1. Kohlenhydrate

    Kohlenhydrate dienen als Brennstoff Nummer eins. Bei einer hohen Kohlenhydrataufnahme wird die überschüssige Energie in Fett umgewandelt. Kohlenhydratreiche Lebensmittel sind: Süssigkeiten, Getreide wie Weizen, Dinkel Gerste, sowie Reis und Teigwaren. Hülsenfrüchte und Gemüse wie Kartoffeln, Mais, Bohnen, Erbsen, Kürbis und Datteln ebenfalls. mehr »


  2. Fette

    Fett dient dem Körper zur Polsterung, als Energievorrat und zur Isolation vor Kälte. Bei den Nahrungsfetten unterscheidet man zwischen pflanzlichen Fetten wie Olivenöl, Sonnenblumenöl, Nüssen, Samen, Avocado und den tierischen Fetten wie Milch/Butterfett und Fett in Fleischprodukten. Bei den Fetten gilt es vor allem den Unterschied von gesättigten Fettsäuren und ungesättigten Fettsäuren und deren Auswirkung auf die Gesundheit zu kennen. mehr »

  3. Eiweisse (=Proteine)

    Eiweisse resp. Proteine verwendet unser Körper als Hauptbaustein für Knochen Muskeln und Hautgewebe. Eiweissstrukturen befinden sich auch in Hormonen, Enzymen und Antikörpern. Insbesondere im Wachstum (während der Schwangerschaft, Stillzeit und Kindheit) wird eine grosse Menge an Eiweissen benötigt. Es gibt auch hier, tierische und pflanzliche Eiweisse. Die Grundbausteine der Eiweisse sind die Aminosäuren. Diese sind unerlässlich für unsere Gesundheit. mehr »



Facebook Kommentare

Kommentar verfassen

  

  

  

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>