Magazin:


Mädchennamen mit Buchstabe Y

Finden Sie in der Datenbank die Übersicht der Knabennamen, welche mit dem Buchstaben "Y" beginnen.

Finden Sie den passenden Jungennamen - einen Männernamen mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben sowie die Bedeutung.

Weibliche Vornamen mit Y - Mädchen bzw. Frauennamen

 
12
 
Vorname:Gruppe:Angaben zur Herkunft:
YadiraYadira
YaelJaelin der Bibel tötet Jael einen Feind Israels
Name ist sehr populär unter den Juden
YaelleJaelin der Bibel tötet Jael einen Feind Israels
Name ist sehr populär unter den Juden
YagmurYagmur
YaizaYaiza
YajairaYajaira
YamawadeeYamawadee
YaminaYamina
YanaJohanna Information zur männlichen Form Johannes:
Name des Apostels und Evangelisten Johannes
auch bekannt durch Johannes den Täufer
am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland
bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
YaniraJanira
YannaJohanna Information zur männlichen Form Johannes:
Name des Apostels und Evangelisten Johannes
auch bekannt durch Johannes den Täufer
am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland
bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
YaraYara
YardenaJordander Jordan ist der Fluss in Israel, in dem Jesus getauft wurde
der Name kam im Verlaufe der Kreuzzüge nach Europa
der Name des Flusses selbst ('Jarden' in Hebräisch), der hier als Vorname verwendet wird, bedeutet 'der Herabsteigende'
YarenYaren
YaretziYaretzidiverse Internet-Quellen geben an, der Name bedeute 'du wirst immer geliebt werden' in der Sprache der Azteken
Nahuatl, die Sprache der Azteken, kennt allerdings keinen 'r'-Laut
YaritzaYaritza
YaseminJasminVerwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname
der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs
erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich
YasmeenJasminVerwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname
der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs
erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich
YasminJasminVerwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname
der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs
erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich
YasminaJasminVerwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname
der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs
erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich
YasmineJasminVerwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname
der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs
erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich
YatiYati
YazmínJasminVerwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname
der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs
erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich
YazminJasminVerwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname
der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs
erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich
YekaterinaKatharinaHerkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'
verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
YelaYela
YeseniaJesseniaBedeutung nicht sicher geklärt, möglicherweise 'Blume' in Arabisch
YesseniaJesseniaBedeutung nicht sicher geklärt, möglicherweise 'Blume' in Arabisch
YleniaIleniaHerkunft umstritten, vielleicht hebräisch mit der Bedeutung 'Pflanze' oder 'Knospe'
möglicherweise auch eine Form von 'Helene'
YllkaYllka Information zur männlichen Form Ylli:
vielleicht besteht ein Zusammenhang mit dem Namen 'Hyllus'
Hyllus gilt als der erste bekannte König der Illyrer (angeblich 1225 v.Chr. gestorben)
YlvaYlva
YokoYokogleiche Kanji-Zeichen wie der Name 'Youko'
YolaJolanthekam in Deutschland im späten Mittelalter auf
YolandaJolanthekam in Deutschland im späten Mittelalter auf
YolandeJolanthekam in Deutschland im späten Mittelalter auf
YolanthaJolanthekam in Deutschland im späten Mittelalter auf
YolantheJolanthekam in Deutschland im späten Mittelalter auf
YoncaYonca
YoselinJocelynursprünglich 'Gautzelin', abgeleitet vom Stammesnamen der Goten, als doppelte Verkleinerung
als 'Joscelin' von den Normannen nach England gebraucht
früher vor allem als männlicher Name in Gebrauch, heute überwiegend weiblich
YoshikoYoshiko
YoukoYoukogleiche Kanji-Zeichen wie der Name 'Yoko'
YounaYvonne Information zur männlichen Form Ivo:
geht auf das Wort 'iwa' (Eibe) zurück, das auch '(Pfeil-)Bogen aus Eibenholz' bedeuten kann
der Name bedeutete darum vielleicht im übertragenen Sinn 'der Bogenschütze'
YousraYusra
YudumYudum
YukikoYukiko
YulianaJuliana Information zur männlichen Form Julian:
ursprünglich ein von 'Julius' abgeleiteter römischer Beiname 'Julianus'
bekannt durch den römischen Kaiser Julian (Flavius Claudius Julianus)
YumiYumi
YumikoYumiko
YunaYunabedeutet auch 'Mond' im japanischen Dialekt von Okinawa
YunaYvonne Information zur männlichen Form Ivo:
geht auf das Wort 'iwa' (Eibe) zurück, das auch '(Pfeil-)Bogen aus Eibenholz' bedeuten kann
der Name bedeutete darum vielleicht im übertragenen Sinn 'der Bogenschütze'

Zur Übersicht aller weiblichen Namen »

Facebook Fanpage

Top Trends 365 Tage:


Jungennamen
1. Jonas
2. Michael
3. Moritz
4. Noe
5. Niklas
6. Marko
7. Nino

Mädchennamen
1. Simona
2. Michelle
3. Viola
4. Astrid
5. Felicia
6. Malena
7. Annina