Magazin:


Jungennamen mit Buchstabe J

Finden Sie in der Datenbank die Übersicht der Knabennamen, welche mit dem Buchstaben "J" beginnen.

Finden Sie den passenden Jungennamen - einen Männernamen mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben sowie die Bedeutung.

Männliche Vornamen mit J - Knabennamen bzw. Männernamen

 
12345
 
Vorname:Gruppe:Angaben zur Herkunft:
JJkommt als Name vor in den Hitparaden der US SSA, wahrscheinlich aber Datenfehler
JaakkoJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JaakovJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JaapJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JabariJabari
JaceJasonin der griechischen Mythologie ist Jason der Führer der Argonauten auf der Suche nach dem Goldenen Vlies
JacentyHyacinthursprünglich ein griechischer männlicher Name 'Hyakinthos', nach der gleichnamigen Blume
in der griechischen Mythologie ist Hyakinthos ein von Apollo irrtümlich getöteter schöner Jüngling
JachenJachen
JachymJoachimin apokryphen Schriften ist Joachim der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias
JacintoHyacinthursprünglich ein griechischer männlicher Name 'Hyakinthos', nach der gleichnamigen Blume
in der griechischen Mythologie ist Hyakinthos ein von Apollo irrtümlich getöteter schöner Jüngling
JackJohannesName des Apostels und Evangelisten Johannes
auch bekannt durch Johannes den Täufer
am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland
bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
JackieJohannesName des Apostels und Evangelisten Johannes
auch bekannt durch Johannes den Täufer
am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland
bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
JacksonJacksonursprünglich ein Familienname, der 'Sohn von Jack' bedeutete
JackyJohannesName des Apostels und Evangelisten Johannes
auch bekannt durch Johannes den Täufer
am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland
bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
JacobJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JacoboJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JacobyJacobyvielleicht von einem Familienamen, der wiederum auf den Vornamen 'Jacob' zurückgeht
JacopoJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JacquesJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JadeJadeVerwendung des Edelstein-Namens als Vorname
'Jade' kommt von spanisch 'piedra de ijada' (Stein der Eingeweide), weil man eine heilende Wirkung bei Darmproblemen vermutete
an sich ein weiblicher Name, wird aber in den USA auch männlich verwendet, wenn auch selten
JadenJadoneine Person dieses Namens wird im Alten Testament kurz erwähnt
JadonJadoneine Person dieses Namens wird im Alten Testament kurz erwähnt
JaegerJaegeroffenbar Gebrauch des deutschen Wortes 'Jäger' als Vorname im Englischen
JagoJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JaheimJaheim
JahweJahweName des einen Gottes gemäss dem Alten Testament
dieser heilige Name Gottes wurde praktisch nie ausgesprochen, sondern nur in Form der 4 Konsonanten JHWH aufgeschrieben
die wahrscheinliche, aber nicht 100% gesicherte Aussprache des Namens ist 'Jahwe'
eine ganze Reihe von Übersetzungen des Namens sind gebräuchlich, wie z.B. 'Ich werde sein', 'Ich bin, der ich bin', 'Ich werde da-sein, der ich da-sein werde'
JaiJayverselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'J' bzw. mit 'Ja' beginnen, wie etwa Jack, Jacob oder James
JaidenJadoneine Person dieses Namens wird im Alten Testament kurz erwähnt
JaimeJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JairJairin der Bibel ist Jair ein Richter der Israeliten
JairoJairin der Bibel ist Jair ein Richter der Israeliten
JakJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JakeJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JakobJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JakobusJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JakowJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JakubJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
JalakJalak
JalalJalal
JaleelJalil
JalenJalenmoderner, vielleicht erfundener Name mit unbekannter Bedeutung
JalmariHjalmar
JamaalJamalin der arabischen Welt teilweise als männlicher, teilweise als weiblicher Name in Gebrauch
JamalJamalin der arabischen Welt teilweise als männlicher, teilweise als weiblicher Name in Gebrauch
JamarJamalin der arabischen Welt teilweise als männlicher, teilweise als weiblicher Name in Gebrauch
JamarcusJamarcusvielleicht eine Neubildung aus der Silbe 'Ja' und dem Namen 'Marcus'
JamariJamari
JamarionJamarion
JamelJamil
JamesJakobBedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen'
aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'
im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen
Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen)
im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu

Zur Übersicht aller männlichen Namen »

Facebook Fanpage

Top Trends 365 Tage:


Jungennamen
1. Simon
2. Janik
3. Elias
4. Nikita
5. Luca
6. Alessandro
7. Livio

Mädchennamen
1. Michelle
2. Julia
3. Xenia
4. Elena
5. Michèle
6. Seraina
7. Jessica